Der Andere Park Heidelberg

Beschreibung des Projekts

Status: in Ausführung

Auf dem Gelände der ehemaligen Campbell Barracks, um die frühere Kommandantur der Amerikaner und NATO herum, werden im Auftrag der Stadt Heidelberg den Heidelbergern und ihren Besuchern ausgehend vom Paradeplatz die Freiräume und Grünflächen entwickelt für einen ganztägig belebten Ort der Begegnung. Gemeinsam mit der Internationalen Bauausstellung (IBA) entwickelte die Stadt Heidelberg für die geschichtsträchtigen vorhandenen Freiflächen ein Gestaltungskonzept, welche Bestand und Erinnerung mit Neuem und Belebendem verbinden soll. Hier wird den alten Bauwerken wie Kontrollhäuschen, Zaunanlagen, Mastleuchten sowie dem alten Baum- und Grünbestand mit einer vielfältigen Neupflanzung viel Raum gegeben.

Thematisch entsteht hier der Bürgerpark mit Wegeflächen und Ruhe-/Sitzplätzen als sogenannte Wohnzimmer mit Stahlmöblierung um den baulichen historischen Bestand der Gebäude herum.

An diesen angrenzend eine Spielewelt um den ehemaligen Checkpoint der Kaserne herum mit Schaukeln, Matschwelt und Wasserspiel sowie Wipptieren und Calisthenics-Geräten in modelliertem Gelände.

Zwei große Rasenflächen mit Stadtmöblierung und Holzdecks werden im Common Ground gegenüber des Bürgerparks gestaltet.

Der dritte Teil wird im Bereich der Chapel als zukünftigen Veranstaltungsort des Stadtteilzentrums die Außenanlage mit Platten- und Grünflächen sowie Fahrradparkplatz realisiert.

Am 25. Mai haben offiziell die Bauarbeiten zum 1. Bauabschnitt für „DEN ANDEREN PARK“ in der Südstadt begonnen

Auftraggeber: Stadt Heidelberg

Ort: Heidelberg

Baubeginn: 25.05.2020

Bauzeit: 18 Monate

Auftragssumme: 3,33 Mio. €

Art des Bauvorhabens: Neugestaltung Parkanlage

landschaftsbau-heidelberg-oben
landschaftsbau-heidelberg-plattform

Weitere Projekte von Schmitt & Scalzo

Frankfurt-5

Ihnen gefallen unsere realisierten Projekte? - Ihr Interesse ist geweckt?

Gerne bauen wir auch für Sie Ihr individuelles Projekt - Rufen Sie uns jetzt an!