Kreishaus Dieburg

Beschreibung des Projekts

Ausführung der kompletten Neugestaltung des Neubaus und der Bestandsflächen, zum Teil unter Denkmalschutz.

Neubau des Kanalsystems im Betrieb auf einer Länge von 220 m, Tiefe bis 3 m
Neugestaltung des Platzes mit Plattenbelag, inkl. Unterbau ca. 800 m²
Parkplatzgestaltung mit Pflasterbelag, inkl. Unterbau ca. 700 m²
Treppenanlage aus Winkelstufen 230 m
Neugestaltung der Bestandswege mit Natursteinpflaster 9/11 in Basalt ca. 200 m²
Sonderbauteile als Sitzbank aus Sichtbeton ca.40 m
Asphaltarbeiten in der Fahrbahn Bauklasse IV ca. 700 m²
Begrünung der Außenanlage ca. 3000 m²
Absturzgeländer und Handlauf aus Flachstahl 20 m
Fertigstellungspflege und Entwicklungspflege

Auftraggeber: Da-Di-Werk

Ort: Dieburg

Baubeginn: 2015

Auftragssumme: 650.000 €

Art des Bauvorhabens: Neugestaltung Außenanlage

Weitere Projekte von Schmitt & Scalzo

Frankfurt-5

Ihnen gefallen unsere realisierten Projekte? - Ihr Interesse ist geweckt?

Gerne bauen wir auch für Sie Ihr individuelles Projekt - Rufen Sie uns jetzt an!