Nibelungenstraße Bürstadt

Beschreibung des Projekts

Wir wurden von der Stadt Bürstadt mit der grundhaften Erneuerung der Nibelungenstraße beauftragt.

Das Projekt umfasste den Neubau eines Kreisverkehrsplatzes zwischen Nibelungenstraße und Mainstraße, den kompletten Ausbau der Kreuzung zwischen Nibelungenstraße und Marktstraße sowie die Schaffung eines Platzbereiches am Historischen Rathaus.

Im Rahmen der Sanierung wurden die Entwässerungsleitungen komplett erneuert und die Fläche in Asphalt- und Pflaster-Bauweise befestigt.

Die besondere Anforderung dieser Baustelle war die Zugänglichkeit der Anlieger und Geschäfte während der gesamten Bauzeit zu gewährleisten sowie der Ausbau in einzelnen Bauabschnitten.

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Bürstadt

Ort: Bürstadt

Baubeginn: 05.2020

Bauzeit: 6 Monate

Auftragssumme: 1,4 Mio €

Art des Bauvorhabens: Straßenbauarbeiten

Bürstadt-1
Bürstadt-2
Bürstadt-5
Bürstadt-10
Bürstadt-14
Bürstadt-17
Bürstadt-19
Bürstadt-22
Bürstadt-24
Bürstadt-29
Bürstadt-31
Bürstadt-44
Bürstadt-34

Weitere Projekte von Schmitt & Scalzo

Frankfurt-5

Ihnen gefallen unsere realisierten Projekte? - Ihr Interesse ist geweckt?

Gerne bauen wir auch für Sie Ihr individuelles Projekt - Rufen Sie uns jetzt an!